Vermittlung: Moby

Moby wurde Mitarbeitern der Arche 90 vom Besitzer in die Hand gedrückt, mit der Bemerkung, „ihr Partner ist ja sowieso schon abgehauen, dann könnt ihr die auch mitnehmen“. Moby gehört nicht zu den Zwergkaninchen, da sie ein stolzes Gewicht von 6 kg auf die Waage bringt, vielleicht inzwischen auch schon ein bisschen mehr, da sie ja gut gepflegt wird. Sie […]

Weiterlesen

Neues von den Nackthunden

Ein Nackthund, der vor einigen Tagen aus der Hütte rausgeholt wurde, ist mittlerweile vermutlich an den Folgen der schlechten Haltung und mangelnden veterinärmedizinischen Versorgung verstorben. Ein weiterer rausgeholter Nackthund liegt derzeit in einer Tierklinik am Tropf und kämpft noch um sein Leben. So viel zu dem Thema, dass es den Hunden gut geht und die Haltung nicht zu beanstanden ist. […]

Weiterlesen

Vermittlung: Sammy

Hallo ich bin Sammy, ein Shih-Tzu- Mischling, 13 Jahre alt und verstehe mich mit anderen Artgenossen . Sogar Katzen sind meine Freunde. Ich bin kinderlieb, schmusebedürftig und ich liebe Spaziergänge. Aufgrund meines hohen Rentenalters bin auch ich auf tägliche Medikamente angewiesen. Die Kosten für die Medikamente werden auch weiterhin übernommen. Da ich bereits zweimal mein Frauchen verloren habe, kann ich […]

Weiterlesen

Fremdvermittlung: Mr. Mietz

Unser Mr. Mietz sucht ein neues Zuhause, da er nach einem Umzug nun dauerhaft Freigang haben möchte. Er ist ca. 9 Jahre alt, gechipt, geimpft und kastriert. Wir haben ihn aus dem Tierheim vor einem 1/2 Jahr adoptiert und er war bislang glücklich mit einem abgesicherten Balkon. Leider möchte er nun Freigang haben, das am liebsten 24 Stunden und wann […]

Weiterlesen

Vermittlung: Cue

Cue ist ein hübscher, freundlicher, aktiver Tibet Terrier Mischling, er ist vier Jahr alt, kastriert, gechippt und geimpft. Er ist mit Hündinnen verträglich, bei fremden Rüden hat er eine große Klappe. Für Cue wäre eine Hundeschule ein Muss, da er nicht viel in seinem ersten Zuhause gelernt hat. Cue mag Kinder, Katzen wissen wir nicht, müsste man ausprobieren. Ob er […]

Weiterlesen

15.08.2018 – Statement der Tierschutzorganisation Arche 90 e. V. zu den 14 Hunden in der Gartenlaube

Heutige örtliche Kontrolle des Dortmunder Veterinäramtes durch Herrn Dr. Wurm   Bei der im Vorhinein angekündigten, heutigen örtlichen Kontrolle des Veterinäramtes Dortmund durch Herrn Dr. Wurm waren neben Presse Nachbarn, Tierschützer verschiedener Vereine – natürlich auch Vertreter von der Arche 90 – zugegen. Die Kontrolle durch das Veterinäramt dauerte etwa 60 Minuten (11:30 Uhr – 12:30 Uhr), wobei die eigentliche […]

Weiterlesen
1 2 3 4 43