Vielen Dank für die Futterspenden!

Da kam ja ein überwältigender Futter-Segen für Paulchen bei uns an. Viel zu viel für den kleinen Kerl! Natürlich sagt er: Danke und leckt sich das Maul. Das dürfte für das ganze Jahr reichen. Das Futter ist zusammengekommen bei der Weihnachtsaktion, die die Arche jedes Jahr vor Weihnachten für Patentiere macht und natürlich auch vom Fressnapf, der diese Aktion immer […]

Weiterlesen

Kaninchen-Welpen mit Muttertier ausgesetzt

Ein trauriger Fund wurde uns vor Kurzem in der Nähe von Dortmund gemeldet. Eine Kaninchen-Mutter und ihre vier kleinen Welpen wurden ausgesetzt. Zum Glück war die kleine Familie in einem guten Zustand, sodass kein Besuch beim Tierarzt notwendig war. Wir haben die Tiere in einer unserer Pflegestellen untergebracht. Dort liegen die Welpen in einem warmen Nest und werden rührend vom […]

Weiterlesen

Schafe aus Lebensgefahr gerettet

Vor Kurzem informierte uns die Feuerwehr in Dortmund-Mengende über eine Herde von Schafen, in der immer wieder Tiere umkippen und auf der Seite liegen bleiben. Ein Arche-Team fuhr zum Einsatzort und fand dort tatsächlich liegende Schafe auf einer Weide vor. Diese Situation ist lebensgefährlich für die Tiere. Kommt ihnen niemand zu Hilfe, sammeln sich Verdauungsgase im Pansen der Schafe und […]

Weiterlesen

Glücklich vermittelt: Joschy

Hallo, Ich bin Joschy und habe nun endlich mein Zuhause gefunden und bin sowas von glücklich. Die Arche hat mich einst aufgegriffen und mir ging es gar nicht gut. Ich war verletzt und die Arche hat mich zu einem Arzt gebracht und mich wieder fit gemacht. Danach war ich bei meiner Pflegemama „Conny“, welche mich mit ihren zwei eigenen Katzen […]

Weiterlesen

Vernachlässigtes Huhn nach Sturm auf Straße entdeckt

Bereits seit Mitte Februar hält uns das stürmische Wetter auf Trab. Vor einigen Tagen hat es uns quasi ein Fundtier vorbei geweht. Passanten entdeckten nach dem letzten Sturm ein abgemagertes Huhn auf der Straße. Sie brachten es direkt zu Arche90-Mitglied Gabi Beyer. „Es war nicht nur dürr, sondern hatte auch eine große kahle Stelle auf dem Rücken“, erzählt sie.

Weiterlesen

Einsatzkurberichte: 01/2020

Es wurden uns über die Feuerwehr 2 kleine Ziegen gemeldet, die alleine auf einer Weide standen. Da das Gelände sehr steil war und dort auch ein Fuchs gesehen wurde, sperrte unser Einsatzfahrer die zwei in eine Box und fuhr sie zum ausfindig gemachten Besitzer. Eine am Auge verletzte Katze, konnte nicht eingefangen werden. Eine anscheinend verletzte Wachtel flog bei der […]

Weiterlesen
1 2 3 4 60