Vermittlung: Joey

Joey wurde mit ca. 3-4 Monaten gefunden und hatte sehr starken Schnupfen. Von einem Einsatzfahrer der Arche 90 wurde er abgeholt, kam erst einmal zum Tierarzt und blieb dort einige Zeit, da er einen sehr starken Katzenschnupfen hatte. Dann kam er anschließend in eine Pflegestelle der Arche 90, wo keine Artgenossen sein durften, da die Ansteckungsgefahr zu groß war. Nach […]

Weiterlesen

Vermittlung: Kitten

Alle Jahre wieder!! Auch dieses Jahr sind schon wieder einige Kitten von der Arche 90 aufgenommen worden, ein Ende ist noch nicht abzusehen. Stellvertretend dafür ist dieses ca. 5-6 Wochen alte Geschwisterpaar. Kitten werden nur zu zweit oder einzeln zu einer vorhandenen Katze dazu vermittelt – und Vermittlung frühestens ab 9. Woche. Wenn Sie Interesse an Kitten aus dem Tierschutz […]

Weiterlesen

Vermittlung: Mimi

Mimi ist eine Katze älteren Semesters und wurde wie fast alle unsere Katzen draußen gefunden. Tierlieben Menschen fiel auf, dass sie sehr stark hustete und auch wohl Durchfall hatte. Die Arche 90 wurde benachrichtigt und die brachte Mimi erst einmal zum Tierarzt. Wegen eines Atemwegsinfekts musste sie auch ein paar Tage dort bleiben. Nach einem Test der 3 typischen Katzenkrankheiten, […]

Weiterlesen

Vermittlung: Pünktchen & Antonia

Pünktchen und Antonia sind 2 junge Katzenmamas, die gerade mal selbst 1 -1 ½ Jahre alt sind. Ihre Babys sind bald groß genug, dass sie vermittelt werden können und sie selbst kastriert, geimpft und gechipt werden. Beide wurden hoch trächtig draußen gefunden und von Ihrer Pflegemama aufgenommen, damit die Babys in einer sicheren Umgebung geboren und aufgezogen werden können. Wir […]

Weiterlesen

Patenkatze: Maya

Maya wurde von der Arche 90 übernommen, weil der ehemalige Besitzer sie nicht mehr haben wollte, „sie war krank und die Behandlung kostet ja nur Geld“. Sie ist eine sehr nette und freundliche, ca. 19 Jahre alte Katze, sehr verschmust und läuft ihrem Pflegefrauchen wie ein kleiner Hund hinterher. Obwohl sie schwerhörig ist, behindert sie dies aber in keinster Weise. […]

Weiterlesen