Einsatzbericht: Arche-Team holt Katzen aus „höhlenartiger“ Wohnung

Tierheim stellt offene Wunden und Flohbefall fest. Jeder sollte so leben dürfen, wie er möchte. Die eigene Freiheit endet aber dort, wo andere unter der eigenen Lebensweise leiden. Deshalb fuhr ein Team der Arche in der ersten Juni-Woche zu einer Wohnung im Dortmunder Westen. Die Zustände vor Ort ließen nichts Gutes ahnen. Die Wände waren bis unter die Decke mit […]

Weiterlesen

Einsatzbericht: Perserkatze an Fallrohr angebunden

Besitzerin lässt Wut über Arche-Einsatz am Tier aus Katzen wollen unabhängig sein. Sie leiden, wenn sie gefangen sind – so wie die kleine Luna, die ein Team der Arche vor kurzem von einem Grundstück in Scharnhorst gerettet hat. Die Perserkatze konnte sich nicht frei bewegen. Ein an ein Fallrohr gebundener Strick hielt sie buchstäblich an der kurzen Leine. Der Strick […]

Weiterlesen

Einsatzbericht: Ein kleiner Welpe mit großen Schmerzen

Tierklinik stellt Knochenentzündung fest Manchmal brauchen auch die Kleinsten unsere Hilfe. Unsere Arche-Mitarbeiter haben sich am 4. Juni um einen 15 Wochen alten Dobermannwelpen gekümmert, der durch eine Verletzung am linken Vorderbein aufgefallen war. Die Besitzerin erklärte sich schnell bereit, den Hund der Arche zu überlassen. Unsere Mitarbeiter brachten den kleinen Racker zum Röntgen in die Tierklinik. Dort stellten die […]

Weiterlesen

Einsatzbericht: Hündin mit 40 Grad Fieber an die Heizung gebunden

Arche-Mitarbeiter retten kranke und unterernährte „Bella“ aus schlechter Haltung Hunde brauchen viel Auslauf und Zuwendung, um gesund und vital zu bleiben. „Bella“, eine vierjährige Malinoi-Hündin, bekam von ihrer Besitzerin weder das Eine noch das Andere. Laut einer Meldung, die auf unserem Info-Telefon einging, hielt die Besitzerin das Tier hauptsächlich im Keller. Ein Team der Arche machte sich sofort auf den […]

Weiterlesen

Einsatzbericht: Hunde vor dem Hungertod gerettet

Veterinäramt holt nach Arche-Einsatz Schäferhund und Border Collies mit dramatischem Untergewicht aus völlig verdreckter Wohnung. Eine erschreckende Meldung, die auf unserem Info-Telefon einging, alarmierte vor Kurzem unsere Mitarbeiter. Eine Frau meldete, dass bei ihrem Nachbarn drei völlig unterernährte Hunde leben würden. Ein Arche-Team machte sich sofort auf den Weg und stand im Dortmunder Norden erst einmal vor verschlossener Tür. Der […]

Weiterlesen

Kater schleppt sich schwerverletzt in Vorgarten

Tierarzt stellt Beckenbruch fest Mit letzter Kraft schleppt sich ein junger Perserkater in den Garten einer Familie in Dortmund. Dort angekommen, bricht er sofort zusammen. Die Familie verständigt sofort die Arche. Eine Mitarbeiterin fährt zum Ort des Geschehens, um dem offensichtlich verletzten Tier zu helfen. „Ich habe direkt gesehen, dass etwas mit der Hüfte nicht stimmt“, erzählt sie später. Der […]

Weiterlesen
1 2