Einsatzkurzbericht 09/2017

 Eine verletzte Elster konnte nicht eingefangen werden.  Nach dem Tod des Besitzers befand sich ein Siamkater 14 Tage unversorgt in der Wohnung. Wir konnten ihn einfangen und das Tier musste unverzüglich in tierärztliche Behandlung.  Ein auf einem Baum befindlicher Kater konnte selbst mit Hilfe der Feuerwehr nicht aus seiner Lage befreit werden, erst „Klettermaxe“ konnte das Tier aus seiner Lage […]

Weiterlesen

Weihnachtsbasar 2017

Am Samstag den 25.11. und Sonntag den 26.11. lädt die Arche 90 herzlich zum alljährlichen Weihnachtsbasar ein. Es gibt wieder Allerlei rund ums Tier und natürlich wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt, mit Leckerem vom Grill oder mit den beliebten hausgemachten Kuchen und Plätzchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, also bitte unbedingt den Termin schon mal vormerken.

Weiterlesen

Glücklich vermittelt: Felix

Miau und Hallo. Ich bin Felix. Nach meiner aufregenden Reise bin ich endlich an meiner Endstation Zuhause angekommen. Meine Menschen haben mich sofort ins Herz geschlossen. Zunächst fand ich es unter der Couch und dem Bett meiner Menschen toll und sicher. Nach aber fast einem halben Jahr bei meinen Adoptiveltern schaue ich mit ihnen das Fernsehprogramm gerne in deren Nähe […]

Weiterlesen

Patenkatze: Lusia

Lusia wurde draußen gefunden, trächtig, völlig erschöpft und sehr schüchtern. Sie suchte nach einem Platz, wo sie sicher Ihre Baby’s zur Welt bringen konnte. Wir wissen nicht, wie lange Lusia draußen lebte und herumirrte oder vielleicht, weil sie trächtig war, von Ihren Besitzern vor die Tür gesetzt wurde, weil man ja keinen Nachwuchs haben wollte. Sie hatte aber das Glück, […]

Weiterlesen

Einsatzkurzbericht 08/2017

Ein auf einem Garagendach gefundenes Meerschweinchen wurde, weil es sich um ein Fundtier handelte, ins Tierheim gebracht. Die Diakonie meldete eine verletzte Taube. Sie wurde zum Tierarzt gebracht und es stellte sich heraus, dass sie einen gebrochenen Flügel hatte und wurde deshalb eingeschläfert. Die Hafenmeisterei meldete eine verletzte Gans, welche auch nur erlöst werden konnte. Auf der Polizeiwache in Körne […]

Weiterlesen

Vermittlung: Nala

Nala kommt ursprünglich aus Moskau von einer Tötungsstation und wurde über den russischen Tierschutz vermittelt. Sie ist am 14.9.2016 geboren, entwurmt, geimpft und gechipt, sowie kastriert. Sie besitzt einen internationalen Veterinärausweis. Rückenhöhe ca. 45cm. Sie zeigt sich sehr ängstlich bei fremden Menschen und benötigt daher eine erfahrene Hand zum Führen und jemanden, der sich mit ängstlichen Hunden auskennt. Nala ist […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 37