Dortmund-Wickede: Vergiftete Wurst entdeckt

Eine Anwohnerin hat uns gemeldet, dass an einer Hecke in der Gössingstraße in Dortmund-Wickede vergiftete Köder gefunden wurden. Es handelte sich um Wurststücke. Laut einer Nachbarin der Frau sei bereits ein Hund verstorben, ein weiterer musste vom Tierarzt behandelt werden. Sollten Sie ebenfalls verdächtige Köder in Dortmund entdecken, melden Sie sich bitte bei uns unter 0231 – 87 53 97 […]

Weiterlesen

Einsatzkurzberichte: 12/2021

Ein Fundkaninchen wurde wegen massiver Atembeschwerden zur Tierklinik gebracht und wird nun im Quarantäneraum weiterbehandelt. Ein schwerverletzter Erpel mit gebrochenem Unterkiefer wurde in einer Tierarztpraxis erlöst. Der Katzenschutzverein Dortmund rief an uns wegen einer Katze, die verletzt an einer ihrer Futterstellen lag. Unsere Einsatzfahrer holten das Tier mit einem Kescher aus dem Verschlag und brachten den Kater zu einem Tierarzt. […]

Weiterlesen

Spendenaufruf: Pudel baucht Unterlagen

Wir kümmern uns derzeit um einen vernachlässigten Pudel mit einer schweren Pilzinfektion. Der Hund bekommt täglich medizinische Bäder, um die Infektion zu behandeln. Damit sich der Pilz nicht weiter ausbreitet, muss jeden Tag seine Unterlage gewechselt werden. Da die Behandlung einige Zeit dauern wird, sind wir aktuell auf der Suche nach Spendern, die solche Unterlagen (60 cm x 90 cm) […]

Weiterlesen

Einsatzkurzberichte: 11/2021

Gemeldet wurde eine verletzte Ente, die im Kellerschacht eines Hauses lag. Die Melder baten eine vorbeifahrende Streife um Hilfe. Die Beamten nahmen das Tier mit auf die Wache. Wir wurden dann noch mal verständigen, um die Ente abzuholen. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine Schnepfe handelte und sie wurde nach kurze Erholungspause freigelassen. Ein in einem Netz […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 81