Corona-News – HQ bleibt weiter geschlossen

Viele Geschäfte, Restaurants und sonstige öffentiche Orte haben bereits wieder geöffnet. Allerdings müssen sie strenge Auflagen zum Eigenschutz und Schutz der Besucher erfüllen. Diese Voraussetzungen können wir derzeit leider nicht erfüllen, aufgrund dessen unser Secound-Pfoten-Shop und unser Hauptquartier (HQ) in Dortmund-Brackel weiterhin geschlossen bleibt. Sobald wir wieder öffnen können, geben wir hier Bescheid. Wir hoffen sehr, dass auch wir bald […]

Weiterlesen

Ein liebes Dankeschön an „The Rival Bid“!

Konzerte während der Corona-Zeit sind eher schwierig umzusetzen. Eine tolle Lösung hatte die  Dortmunder Pop-Band „The Rival Bid“ am 23.Mai. Sie spielten ein Livestreamkonzert im Dortmunder U, welches auf dessen Facebookseite übertragen wurde. Während des Konzerts wurden über einen Link Spenden für die Arche 90 gesammelt. Wir durften uns über eine Gesamtspende von 350€ freuen. Vielen Dank liebe Bandmitglieder, dass […]

Weiterlesen

Pflegestellen gesucht – derzeit besonders dringend für Katzen!

Wir suchen zuverlässige Menschen, die Lust und Zeit haben sich vorübergehend um unsere Schützlinge zu kümmern. Du hast ein Herz für Tiere und möchtest helfen kranken, verletzten, alten und sehr jungen Tieren wieder auf die Pfoten zu kommen, sowie ein schönes, neues Zuhause zu finden? Dann melde dich gern bei uns per Mail unter tiervermittlung@arche90.de oder hinterlasse eine Nachricht auf […]

Weiterlesen

Vermittlung: Becky

Becky wurde Anfang April 2020 völlig dehydriert und abgemagert gefunden. Sie hat zwar ein Tattoo, dies kann man jedoch nicht mehr lesen. Beim Tierarzt stellte sich heraus, dass sie eine Schilddrüsenüberfunktion hat. Diese wird nun behandelt. Die Werte müssen aber noch regelmäßig kontrolliert werden, um das Medikament ggf. anzupassen. Das Fell war anfangs leicht verfilzt und speckig. Der Filz wurde […]

Weiterlesen

Kanadagans von Angelhaken befreit

Verganene Woche wurden wir zu einem Einsatz in den Dortmunder Hafen gerufen. Hier wurde eine Kanadagans beobachtet, die offensichlich nicht mehr laufen konnte. Sie hockte am Morgen an der selben Stelle und in der selben Position wie am Abend zuvor. Wir schauten uns das Tier an und stellten fest, dass sich ein Angelhaken mit einer 2m langen Schnur in ihrem […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5