Ein unglaublicher Fall von Tierquälerei mit „Happy End“

Am morgen des 28.11.2013 wurde die Arche 90 über einen kranken und misshandelten kanadischen Schäferhund informiert. Noch am selben Tag machten sich zwei Einsatzkräfte auf den Weg um die Meldung über diesen Missstand zu überprüfen. Gegen Nachmittag schellten die Einsatzkräfte unangemeldet bei der Wohnung in der Dortmunder Innenstadt. Uns wurde geöffnet und der Einlass in die entsprechende Wohnung bereitwillig gewährt, […]

Weiterlesen

Skalar im Gurkenglas

In der Mittagszeit des 12.11.2013 erhielt die Einsatzleitung der Arche 90 e.V. den Anruf einer Dortmunder Bürgerin, die vor der Eingangstür des Vereinslokals der Arche 90 e.V. ein kleines Gurkenglas mit einem Skalar entdeckt hatte. Obwohl sofort ein Einsatzfahrer der Arche 90 nach Brackel fuhr, war der Fisch beim Eintreffen in einem sehr schlechten Zustand. In dem kleinen Gurkenglas dürfte […]

Weiterlesen

Ausflug endet im Müllcontainer

Am Samstag, den 09.11.13, bekam die Arche90 eine Meldung über 3 Katzenwelpen, die in einem Müllcontainer eines Gartencenters gefunden wurden. Einsatzfahrer machten sich sofort auf den Weg, um die Kitten zu retten. Jedoch als die Melderin den Einsatzfahrern die Kleinen im Container zeigen wollte, war zunächst ausser 3 Mülltüten, etwas Blumenerde und Pflanzenresten nichts zu sehen. Aber dann bewegte sich […]

Weiterlesen

Schwan im Glück

Die Einsatzmeldung am 02.11.2013 klang wie eine der so vielen in diesem Jahr. Es wurde ein Schwan mit einem Angelhaken im Schnabel gemeldet. Als unsere Einsatzfahrer am See in Horstmar ankamen, konnte ein Schwan gesichtet werden, der einen „Wobbler“ (Köder für Jagtfische) am Schnabel hängen hatte. Da sich das Tier auf dem See befand, wurde die Feuerwehr mit einem Boot […]

Weiterlesen

Igel mit Schutzengel

Bei diesem Igel machte sich der Schutzengel aller Igel richtig Mühe, diesem Tier das Leben zu retten. Zunächst sorgte der Schutzengel dafür, dass es einen großen Rückstau an einer Ampel in Waltrop gab. Dann sorgte er dafür, dass eine Arche-Einsatzfahrerin auf dem Weg von der Arbeit nach Haus genau in diesen Stau geriet und sich gelangweilt umschaute. Zunächst hielt die […]

Weiterlesen

Katze mit doppelt gebrochenem Bein

Am 09.08.2013 gegen 12 Uhr wurde die Tierschutzorganisation Arche 90 e.V. zu einem Einsatz gerufen. Es wurde eine verletzte Katze im dortmunder Norden gemeldet. Der Einsatzfahrer machte sich umgehend auf den Weg um dem armen Tier zu helfen. Beim Eintreffen des Helfers fand er eine verstörte und offensichtlich unter Schock stehende Katze vor. Es stellte sich heraus, dass das Tier […]

Weiterlesen
1 31 32 33 34