Vermittlung: Zwei noch Namenlose Meerschweinchen

Diese beiden Meerschweinchen haben sich in unserer Pflegestelle kennen und lieben gelernt.
Es sind beides Fundtiere. Über das Alter kann leider nichts gesagt werden.
Sie sind ausgewachsen und sollen lt. Tierarzt noch nicht so alt sein.
Es sind sehr nette und freundliche Meeris. Es handelt sich um ein Mädel und ein Böckchen, das natürlich kastriert ist.

Da sie sich bereits seit geraumer Zeit in Außenhaltung befinden, sollten sie auch in Außenhaltung vermittelt werden. Natürlich kann man sie, wenn man ein gut isoliertes Haus für sie hat, auch über den Winter draußen lassen.

Mindestmaße für Außenhaltung wären 4 Quadratmeter für 2 Meerschweinchen, natürlich je größer desto besser.

Beide sollten zusammen bleiben, könnten aber noch zu anderen Meerschweinchen dazu, allerdings nur zu einer Damengruppe.

Wer die beiden gerne kennen lernen möchte, meldet sich bitte bei der Arche90, entweder über das Info-Telefon unter (0231) 875397 oder Sie schreiben direkt über das Kontaktformular eine Nachricht mit dem Betreff „Tiervermittlung“. Es wird sich jemand bei Ihnen melden.