Vermittlung: Joey

Joey wurde mit ca. 3-4 Monaten gefunden und hatte sehr starken Schnupfen. Von einem Einsatzfahrer der Arche 90 wurde er abgeholt, kam erst einmal zum Tierarzt und blieb dort einige Zeit, da er einen sehr starken Katzenschnupfen hatte. Dann kam er anschließend in eine Pflegestelle der Arche 90, wo keine Artgenossen sein durften, da die Ansteckungsgefahr zu groß war. Nach kurzer Zeit stellten sich auch noch Hautveränderungen ein, also wieder zum Tierarzt, der stellte einen Hautpilz fest und so musste er dann 4 Wochen stationär beim Tierarzt bleiben. Jetzt ist er ca. 6 Monate alt und fühlt sich sehr wohl. Der Hautpilz ist vollkommen ausgeheilt.
Der Schnupfen könnte evtl. chronisch sein und dann jederzeit wieder auftreten. Zum heutigen Zeitpunkt kann keine andere Diagnose gegeben werden.
Joey ist super lieb und verschmust. Er sucht die Nähe zu Menschen und ist sehr verspielt. Trotz allen Torturen beim Tierarzt lässt er alles mit sich machen und ist immer sanftmütig. Z.Z. ist er in einem super fitten Zustand und will eigentlich den ganzen Tag nur kuscheln. Er geht super auf das Katzenklo und frisst alles, was man ihm hinstellt. Er liebt Kinder. Auch sind Hunde kein Problem für ihn.
Da er sich jetzt erst einmal richtig erholen soll, ist er auch noch nicht kastriert worden, hat aber bereits einen Chip.

Geimpft werden konnte er bisher auch noch nicht. Ob er überhaupt geimpft werden kann, sollte dann noch einmal mit einem Tierarzt abgeklärt werden.

Joey würde gerne in ein schönes und liebes Zuhause einziehen, allerdings erst einmal ohne Artgenossen.
Da man nicht weiß, welche Art von Katzenschnupfen Joey hatte, könnten sich auch geimpfte Katzen anstecken.
Die neuen Dosenöffner können dies natürlich selbst entscheiden, vielleicht nach Rücksprache mit ihrem Tierarzt.
Katzenschnupfen ist nicht auf Menschen übertragbar.
Vorerst kein Freigang, ein eingenetzter Balkon wäre natürlich schön.

Wenn Sie sich für Joey interessieren, melden Sie sich bitte über das Infotelefon unter 0231-875397 oder schreiben Sie uns direkt über unser Kontaktformular eine Nachricht mit dem Betreff „Tiervermittlung“. Wir melden uns bei Ihnen. Vielen Dank.


Schreibe einen Kommentar