Vermittlung: Elly

Hallo zusammen,

Elly kam über einen anderen Tierschutzverein zu uns. Sie wurde Draußen mit anderen Kitten mutterlos gefunden und war übersäht mit Parasiten und sehr hungrig.

Sie war anfangs schüchtern; gerade die Parasitenbehandlung fand sie gar nicht schön. Aber nun sind alle Parasiten besiegt und Elly hat das Kuscheln gelernt. Sie spielt alterstypisch viel, ist aber eher eine ruhigere und kein wilder Feger.

Die im April geborene Elly erhielt im August die 1. Impfung, ist negativ auf FELC, FIV, Giardien und Würmer getestet und gechipt. Jetzt darf sie ihr Köfferchen packen, Kennenlernbesuche, gern auch mehrmals, sind vorab erwünscht.

Für Elly wünschen wir uns ein Zuhause mit einem ca. gleichaltrigen weiblichen Kitten, damit auch das Spielverhalten und der Charakter passt. Elly kann natürlich auch mit unserer Alindi vermittelt werden, dann sollten die Interessenten aber berücksichtigen, dass sie etwas Geduld und Einfühlungsvermögen für die Eingewöhnung der Beiden brauchen. Unsere Schützlinge suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung. Ein Balkon wäre natürlich schön, dieser muss dann aber vor Einzug gesichert sein. Späterer Freigang ist erst einige Zeit nach der Kastration möglich. Ältere Kinder kennt Elly schon; mit kleinen Kindern hat sie noch keine Erfahrung. Auch ältere Katzen sind in der Pflegestelle zu Hause, sodass auch weitere Tiere im Haushalt kein Problem sind.

Wenn Sie Elly und unsere anderen Kitten kennenlernen möchten, dann schicken Sie uns vorab unseren Adoptionsbogen oder ein paar Informationen über sich und das eventuelle zukünftige Zuhause von Elly per E-Mail an hilfefuersamtpfoten@gmx.de. Wir melden uns dann bei Ihnen. Bitte geben Sie auch eine Kontakttelefonnummer an.

Elly wird über den TSV Hilfe für Samtpfoten und Co in Not e.V.  nach einem Vorbesuch und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Gern stehen wir für allgemeine Fragen zur Verfügung; die Pflegestelle von Elly, Frau Anja Zerbe, die Ihnen gern mehr über Ihren Schützling berichtet und einen Kennenlerntermin vereinbart, erreichen Sie telefonisch unter 02323 50296 oder 01577 2086385 (auch Whatsapp).