Vermittlung: Akita Mischlingsrüde Dino

Dino ist ein 7 Jahre alter kastrierter Mischlingsrüde. Er ist ängstlich
und sensibel und braucht deshalb ein ruhiges zu Hause mit souveränen Hundehaltern. Dino hat sehr viel Angst vor Männern, d.h. Männer im Haushalt müssen sich auf eine lange Eingewöhnungszeit mit viel Geduld und Gelassenheit einstellen. Frauen öffnet sich Dino bei Sympathie sehr schnell und ist dann sehr verschmust und gehorsam bis gefällig. Fremde
duldet Dino im Territorium nicht. Diesbezüglich muss von Anfang an konsequent an festen Ritualen gearbeitet werden. Wenn Personen das Territorium betreten, sollte Dino einen Maulkorb tragen, da er in diesen Situationen in seiner Freund-/Feindwahrnehmung stark beeinträchtigt ist, d.h. er würde in dieser Situation auch ihm bekannte Frauen beißen, die er außerhalb des Territoriums freudig begrüßt. Dino neigt zu Durchfall, Erbrechen, Ohrenentzündungen und Juckreiz. Eine organische Ursache für seine Sensibilität wurde nicht gefunden. Eine Futterumstellung hat dies jedoch sehr gebessert. Die Verträglichkeit mit Hunden muss situativ beurteilt werden. Mit Hündinnen verträgt er sich häufig gut. Seine Körpersprache ist eindeutig und bei entsprechender Sachkunde gut lesbar. Dino hat früher mit einer Katze zusammen gelebt und zeigt ihnen gegenüber auch draußen keine Aggression.

Dino ist nun schon durch einige Hände gegangen und braucht ein
liebevolles Zuhause, in dem er für immer bleiben kann.

Wenn Sie sich für „Name des Tieres“ interessieren, melden Sie sich bitte über das Infotelefon der Arche 90 e.V. unter Tel. 0231 – 87 53 97 oder schreiben Sie uns direkt über unser Kontaktformular eine Nachricht mit dem Betreff „Tiervermittlung“. Wir melden uns bei Ihnen. Vielen Dank.