Trauer um Kater Sunny

Eine traurige Nachricht hat die Arche90 erreicht: Patenkater Sunny ist im Alter von 5 Jahren den Weg über die Regenbogenbücke gegangen, um ihn von
seinem schweren Leiden der Ataxie zu erlösen.

Er hatte am vorletzten Wochenende einen über eine Stunde andauernden schweren
Anfall. Die Pflegefamilie und die Tierärztin haben sich dann schweren Herzens dazu
entschlossen, ihn nicht länger leiden zu lassen.

Trotz seiner schweren Behinderung war er ein wahrer kleiner Sonnenschein.

Mit der Pflegefamilie und den beiden Patentiertanten trauern auch 11 Patinnen/Paten
um die kleine Fellnase.