Patenhund: Stoffel

stoffel1Hallöchen, ich bin der Stoffel, 2 Jahre alt und wie ihr seht, ein Malteser-Mix.

Leider habe ich eine schlimme Krankheit, die nennt man Nystagmus. Das bedeutet, dass meine Augen zittern und ich meine Umgebung anders sehe als Gesunde! Die ganze Umgebung – selbst stehende Gebäude – bewegt sich für mich schnell. Ich kann meine Augen nicht stillhalten!
Da ich die Umwelteinflüsse nicht so schnell verarbeiten kann, wie andere, belle ich sehr viel. Das liegt daran, dass mein Gehirn Fehlinformationen erhält.
Aufgrund weiterer Fehlinformationen leide ich unter einer Blasenschwäche und Inkontinenz.
Aber trotz dieser Handicaps liebe ich das Leben!!! Ich spiele und tobe wie ein gesunder Hund. Bei meinem Pflegefrauchen kann ich einfach Hund sein… trotz meiner Behinderung! Das ist so toll! Leider verliere ich nach und nach durch eine genetische Erkrankung mein Augenlicht, aber ich habe ja noch meine Nase, auf die ich mich verlassen kann.
Meine Pflegemama hat mir beigebracht auf diesen Einmalunterlagen zu schlafen, da ich ja wie gesagt meinen Urin nicht halten kann. Das klappt super. Ich soll euch daher von meiner Pflegemama fragen, ob ihr eventuell solche Unterlagen bekommen und für mich spenden könnt. Damit würdet ihr uns sehr helfen!
Da ich nie mehr gesund werde, freut sich meine Pflegemama über jede Ünterstützung.
Wenn ihr also mein Pate werden wollt, könnt ihr euch sehr gerne melden!