Vernachlässigtes Huhn nach Sturm auf Straße entdeckt

Bereits seit Mitte Februar hält uns das stürmische Wetter auf Trab. Vor einigen Tagen hat es uns quasi ein Fundtier vorbei geweht. Passanten entdeckten nach dem letzten Sturm ein abgemagertes Huhn auf der Straße. Sie brachten es direkt zu Arche90-Mitglied Gabi Beyer. „Es war nicht nur dürr, sondern hatte auch eine große kahle Stelle auf dem Rücken“, erzählt sie.

Weiterlesen

Einsatzkurberichte: 01/2020

Es wurden uns über die Feuerwehr 2 kleine Ziegen gemeldet, die alleine auf einer Weide standen. Da das Gelände sehr steil war und dort auch ein Fuchs gesehen wurde, sperrte unser Einsatzfahrer die zwei in eine Box und fuhr sie zum ausfindig gemachten Besitzer. Eine am Auge verletzte Katze, konnte nicht eingefangen werden. Eine anscheinend verletzte Wachtel flog bei der […]

Weiterlesen

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Zu der diesjährigen Jahreshauptversammlung, in der auch wieder die Wahl des Vorstandes stattfindet, laden wir übrigens alle Mitglieder herzlich ein! Weitere Informationen inkl. der Tagesordnungspunkte können der beigefügten Einladung entnommen werden.   Übrigens: Auch noch so ungeliebte Arbeiten, wie das Verpacken und Frankieren der über 500 Einladungen zu unserer Jahreshauptversammlung, machen in der Arche-Gemeinschaft Spaß!

Weiterlesen
1 3 4 5 6 7 62