Vermittlung: Kaninchen-Familie

Glück im Unglück hatte eine Kaninchen-Familie, die in einem Pappkarton in der Dortmunder Sperlingstraße entdeckt wurde. Anwohner meldeten den Fund der Polizei, die unsere Tierschutzorganisation einschaltete. En Team der Arche90 holte die Kaninchen vor Ort ab und brachte sie in eine Pflegestelle.

Beim späteren Tierarztbesuch stellte sich heraus, dass es sich um zwei Würfe mit Muttertier handelte. Die Tiere sind zwischen zehn Tagen und sechs Wochen alt. Bei den älteren Jungtieren konnte bereits das Geschlecht bestimmt werden – drei sind männlich, zwei weiblich. Zum Glück sind alle Kaninchen gesund und munter und freuen sich auf ein neues Zuhause!

Die Männchen werden zwar erst in einigen Wochen kastriert, trotzdem können sich Interessenten gern schon melden – und zwar entweder über unser Kontaktformular oder unser Info-Telefon unter (0231) 87 53 97.

Update 01.07.2019: Die Kaninchen sind alle vermittelt.