Fremdvermittlung: Zwei Kater

Nach dem plötzlichen Tod meiner Mutter kümmere ich mich um ihre beiden hinterbliebenen Kater. Beide Tiere sind ca. 16 Jahre alt und sind noch fidel und halten sich überwiegend im Hause auf.

Der weiss-braune Kater hält sich lediglich im „ausbruchsicheren“ Gartenteil des Hauses auf, da er für weitere Ausflüge zu ängstlich war und meine Mutter ihn in den letzten Jahren nicht mehr auf die Straße gelassen hat.

Der Tigerkater bewegt sich schon nach draußen, ist aber nach 2 Minuten wieder vor der Tür und ist eher ein Schlummer- und Schmusekater. Beide Katzen würden sicherlich auch eine reine Wohnungshaltung akzeptieren. Die Tiere sind regelmäßig beim Tierarzt gewesen, meine Mutter war da überaus fürsorglich.

Da meine Frau und ich leider allergisch auf Katzenhaare reagieren und die Tiere sich noch im Haus meiner Mutter befinden (die Tiere werden natürlich morgens und abends gepflegt), wäre ich über einen „Rettungsanker“ für die beiden sehr dankbar. Aufgrund ihres langen Zusammenlebens sollten Sie bitte weiter zusammen leben dürfen. Die Tiere sind in Dortmund.

Über eine Kontaktaufnahme würde ich mich sehr freuen!

Detlef Kalameya, Tel.: 017655952048

 

Schreibe einen Kommentar