Fremdvermittlung: Notfall Bodo

Hallo an alle Hundeverliebten, die die Herausforderung lieben. Ich schreibe im Namen von Bodo, Altdeutscher Schäferhund, den ich seit einem Jahr im Tierheim Dortmund begleite und miterleben darf, welche großartigen Erfolge dieser Hund trotz seiner Vorgeschichte gemacht hat. Die ersten 4 Jahre hat er im Zwinger gelebt, wurde aber von seinem Besitzer regelmäßig ausgeführt. Dann verstarb der Besitzer. Ab da ging es 4 weitere Jahre nur noch bergab. Bodo lebte weiter im Zwinger, nur noch mit den Grundbedürfnissen: Wasser und Futter, aber keinen weiteren Kontakt zu Menschen. In dieser traurigen Lage fing er aus Frust und Langeweile das Drehen an, und er drehte nicht nur, sondern biss sich im weiteren Stadium den Schwarz so blutig, dass ein Teil amputiert werden musste. Daraufhin bekam er zusätzlich noch Tag und Nacht einen Maulkorb auf. Das – ich wiederhole es nochmal – dauerte 4 Jahre. Dann wurde er rausgeholt von der Arche90 und ins Tierheim Dortmund gebracht. Dort kümmert man sich rührend um ihn. Und als langjähriges Mitglied der Arche90 bekam ich so den Kontakt zu Bodo. Wir fingen an, mit ihm in kleinen Schritten zu arbeiten und er hat es genossen. Später konnte dann auch der Maulkorb komplett abgenommen werden, da er in Stresssituationen nur noch ganz selten gedreht hat. Er geht sehr gut an der Leine, zeigt keine Aggressionen gegenüber anderen Hunden. Er ist 8 Jahre alt und genießt das Leben mit seiner Gassigängerin, die sich mehrfach in der Woche um ihn kümmert und ihn im Tierheim betreut. Wer Interesse an diesem wundervollen, tollen Hund hat und sich der Herausforderung stellt, dass er in ganz extremen Situationen mal wieder dreht (das bekommt man aber mittlerweile sehr gut in den Griff), der kann sich gerne an mich wenden. Marita Pettke Telefon 0231/875361 oder an das Tierschutzzentrum Dortmund, Tel. 0231/170680, unter dem Codewort Bodo verbinden lassen zum Tierheimleiter Dirk Rojahn. Ich hoffe sehr, dass wir ein geeignetes Zuhause für Bodo finden, damit er noch einige schöne Jahre vor sich hat, ohne Zwinger!!