Patenkatze: Talima

Unsere Talima ist eine wunderschöne rote Maine Coon-Katze, die auf ca. 3 – 4 Jahre geschätzt wird. Sie kam im Frühjahr 2008 mit ihrem Bruder Farell in eine Pflegestelle der Arche90, weil der Vorbesitzer sie nicht mehr versorgen konnte. Leider hat er dies zu spät festgestellt und so war Talima bereits extrem abgemagert und sehr krank als sie zu uns […]

Weiterlesen

Patenkatze: Sugar 1

Sugar kam im Januar 2008 als Fundtier zur Arche90. Sie hatte nur noch 1/3 ihres Fells. Der Rest des Körpers war voll mit nässenden Wunden und Krusten. Sie wurde erstmal gründlich beim TA durchgecheckt, aber eine konkrete Diagnose zu finden, war nicht so einfach wie gedacht. Sugar hat sich in den langen intensiven Bemühungen um ihre Gesundheit so extrem an […]

Weiterlesen

Patenkatze: Stevie

Pflegefall „Stevie“ Bei Stevie handelt es sich um einen liebenswerten Pflegefall!! Im November 2008 wurde der unkastrierte Kater im Pappkarton auf einem Parkplatz ausgesetzt. So fand er den Weg zu seiner Pflegemami bei der Arche90. Der 6 Monate alte schwarze Kater lag auf der Seite und schien verletzt zu sein. Tierärztliche Untersuchungen ergaben zunächst, dass es sich um eine nervliche […]

Weiterlesen

Patenkatze: Paul

Unser Rabauke Paul wurde im Juli 2012 sehr abgemagert von der Arche90 gefunden. Die Augen waren verklebt, das Fell sehr stumpf. Paul wird auf 5 Jahre geschätzt, ist kastriert und gechipt. Er ist ein toller Kater, sehr verschmust und anhänglich, allerdings braucht er seinen Freigang, den er in der neuen Pflegefamilie auch bekommen darf. Somit fühlt er sich dort rundum […]

Weiterlesen

Patenkatze: Grisu

Miau, ich bin die Grisu. Wie alt ich bin, weiß keiner so genau. Mein Pflegefrauchen und der Tierarzt schätzen mich auf ca 10 Jahre. Ich habe in meinem Leben schon viel mitgemacht. In meinem früheren Zuhause waren die anderen Katzen richtig gemein zu mir. Da war ich ganz traurig. Außerdem war ich sehr schlimm krank. Ich musste schon mehrfach wegen […]

Weiterlesen

Patenkatze: Flöckchen

Flöckchen wurde im September 2010 aus einer total verwahrlosten Wohnung gerettet. Flöckchen lebte dort mit ihren vier Babies und deren Vater in katastrophalem Zustand. Die Tiere waren scheu, sehr schreckhaft und man hatte sich nicht um sie gekümmert. Der Vater sah verhältnismäßig gut aus, hatte sich vermutlich alles Essbare einverleibt und Flöckchen und ihre Kitten blieben auf der Strecke und […]

Weiterlesen
1 2 3 4