Einsatzkurzebrichte: 03/2019

In einem Aldimarkt wurde ein kleiner, verletzter Hund gemeldet. Er wurde sofort zum Tierarzt gebracht und aufgrund der festgestellten Chipnummer wurden die Besitzer ermittelt, welche den Hund entgegengenommen haben. Wir bekamen die Meldung über die Feuerwehr, dass an der Schillingstraße ein verletzter Raabe in einem Karton auf der Straße stehe. Leider war es nicht Schilling-, sondern Schillerstraße und bei Ankunft […]

Weiterlesen

Einsatzkurzberichte: 02/2019

Eine verletzte Katze ohne Chip oder Tattoo verblieb stationär beim Tierarzt. Eine verletzte Katze war bei der Ankunft des Einsatzfahrers bereits verstorben. Ein junger Feldhase wurde vom Finder eingefangen und von uns in eine Pflegestelle gebracht. Uns wurde ein verletzter Fuchs gemeldet, der gefangen wurde. Er hatte beide Hinterläufe gebrochen und wurde vom Tierarzt erlöst. An einem Rewe Markt wurde […]

Weiterlesen

Verletzter Kater in Hombruch gefunden

Ein Kater mit einer großen, offenen Rückenwunde wurde von einer aufmerksamen Anwohnerin in Hombruch gefunden. Die Frau brachte das verletzte Tier zur Arche90. Da die Wunde umgehend versorgt werden musste, fuhr unser Team mit dem Kater sofort zum Tierarzt. Die Verletzung stellte sich als offener Tumor heraus. Die betroffenen Gewebeteile wurden entfernt und zur Kontrolle eingeschickt. Wahrscheinlich ist der Tumor […]

Weiterlesen
1 2 3 4 35